Edelstahl Sicherheitshaken gebrochen !

Meine Gedanken zum Hakenbruch:

Wie ist denn der Stand der aktuellen Lehrmeinung zum Thema Hakensicheit ?

Nach wie vor sieht man in diversen Klettergärten die Leute an einem Haken Topropeklettern, dabei gibt es eine lange Serie von Hakenbrüchen, zu jeder Zeit war es das vermeintlich beste Material und immer mal wieder hat es später dann aber auch Fälle von Hakenbrüchen gegeben.

Wie kann es sein, dass man seitens der Alpinverbände nicht endlich und endgültig einmal klar stellt, dass ein Haken nie komplett vertrauenswürdig ist, und es nie sein kann ?
Gerade für Sporteinsteiger ist die Masse der über die Jahrzehnte an den Fels montierten Hakentypen unüberschaubar geworden.
Und selbst wenn ein Haken supersicher ist, kann das Stück Fels in dem der Haken steckt auch ausbrechen, bis hin zum kompletten Felssturz ist da alles dabei.

Warum soll ein „Sicherheitshaken“ so unglaublich sicher sein ? Die
https://ig-klettern.org/klettern/wissen/tipps-zum-umlenken/?fbclid=IwAR32FEbzf-WqI7oJD4H_sI5MbTn3PmquJ_198HaqPZlV0UfznQCRIZAqZ9s

Schilderung einer Kletter-ig 2001 https://ig-klettern.org/wp-content/uploads/2017/05/2001-2.pdf

2005 brach ein Sigibolt mit Todesfolge
2008 gab es dazu eine Untersuchung des Alpenvereins zur Sicherheit von Haken
https://www.alpenverein.de/chameleon/public/14298/p_sic_14298.pdf

2000-2007 allein spricht der DAV von 17 ausgebrochenen Klebehaken .
https://www.alpenverein.de/chameleon/public/15447/bohrhaken-2009_15447.pdf

2015 Warnung vor den bis dahin so sicheren Ringhaken „Nach dem Ausbruch eines DAV-Rings am Untersberg – glücklicherweise ohne Personenschaden“ https://www.alpenverein.de/bergsport/sicherheit/sicherheitsproblem-mit-dav-ringen-der-zweiten-generation_aid_28349.html

2015 Eine Warnung da die nun inzwischen modernen Edelstahlhaken unvermittelt brechen können
https://www.alpenverein.de/bergsport/sicherheit/warnhinweise/spannungsrisskorrosion-bohrhaken_aid_16656.html

2020 aktuell ein ganz moderner Sicherheitshaken gebrochen ?
https://www.outdoor-magazin.com/klettern/unfall-im-fraenkischen-bohrhaken-gebrochen/

Wann immer möglich, sollte Redundanz hergestellt werden, wer es dann trotz dieser Empfehlung nicht machen will, weiß dann wenigstens dass das potentiell doof ist.
Meine Meinung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.