Edelstahl Sicherheitshaken gebrochen !

An der so genannten „Roten Wand“, die direkt an den Gemeindegrenzen zwischen Ammerthal und Illschwang liegt, ereignete sich am Mittwochnachmittag, 29. Juli, ein schwerer Unfall.

Als sich der 32-jährige in circa acht Metern Höhe befand und im Seil hing, brach aus noch ungeklärter Ursache der Haken ab und er stürzte die Wand hinab. Sein Sicherer, ein 41-jähriger Mann , versuchte vermutlich, den Herabfallenden noch zu fangen bzw. dessen Sturz abzubremsen, denn er wurde unter ihm begraben (…)

Nie an nur einem Haken Topropen !
Nie einen stürzenden Kletterer versuchen aufzufangen,
ab einer Höhe von ca. 4 Metern und höher, hat das üble Konsequenzen, siehe Unfallbericht !
Spotten ist nicht auffangen ! Redundanzen schaffen statt auffangen !

30.07.2020 Unfallbericht Wochenblatt

04.08.2020 Bisherige Ergebnisse zum Hakenbruch:

15.08.2020 Liste der schadhaften Umlenker Bohrhaken von Frankenjura.com

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.