Demnächst…

Der alljährliche kletterausrüstungseinkauf ist demnächst abgeschlossen, neben dem Ersatz in die Jahre gekommener Dyneema Express und Rundschlingen (Charge 2013), gibt es relativ wenig wirklich neues. Außer dass ich mich nun auch dem technischen Klettern zuwende, um ein 8er erst einmal mit neuen Schlaghaken zu versehen, den ich mir als Projekt ausgesucht habe. Der ausschliesslich mit alten Felshaken gesicherte Weg wird dazu erst einmal technisch begangen werden, um die vorhandenen Schlaghaken zu prüfen und ggf. neu(e) zu Schlagen. (…)

Dann gibt es noch eine Rezension über das Blöckle in Ravensburg zu schreiben.

Zu testendes Material gibt es eher relativ wenig, neu auf den Markt gekommene Sicherungsgeräte sind es nicht Wert getestet zu werden, außer dem Revo, was ich bereits kurz rezensiert habe.
Und dann natürlich ein paar Kleinigkeiten für das technische Klettern, Fifi, Haken, Leiter, usw.
Wer mir noch günstig Haken verkaufen mag 😉

Soweit als Gedankenstütze für mich 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.